, , ,

OneNote 2016 installieren

Von

min read

Das letzte Update war am Montag, 13. November 2023 von Medienscouts

Heute zeigen wir euch, wie ihr OneNote 2016 installieren könnt.

  1. Vergleich
    1. OneNote for Windows 10 (One Note UWP)
    2. OneNote (2016)
  2. OneNote 2016 installieren
    1. mit einem Office Paket
    2. manuell über den Microsoft Store

Es gibt grundsätzlich zwei OneNote Versionen, zwischen denen sich Microsoft bis jetzt nie richtig entscheiden hat können.

Das ist zum einen die „normale“ App namens „OneNote“ (2016) und zum anderen die „OneNote for Windows 10“ App. Der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist in erster Linie der Funktionsumfang. Die erste OneNote App hat mehr Funktionen, wohingegen die „for Windows 10“ Version eher schlichter und einfacher wirkt.

Diese Version will Microsoft zurzeit abschaffen. Deshalb kann man sie seit Anfang 2023 nicht mehr installieren, wenn man das aber bereits gemacht hat, kann sie trotzdem noch einige Jahre weiter genutzt werden.

Wir zeigen euch, wie ihr erkennt, welche Version ihr nutzt und wie ihr die „offizielle“ Version einfach installieren könnt.

1. Vergleich

1.1 OneNote for Windows 10 (UWP)

Wenn dein OneNote so ausschaut wie auf dem folgenden Bild, nutzt du „OneNote for Windows 10“ (UWP). Diese Version wird zwar voraussichtlich noch bis Ende 2025 unterstützt, man kann sie aber nicht mehr erneut installieren.

1.2 OneNote (2016)

Die folgende Version von OneNote ist die „offizielle“ Version, die man auch installieren kann.

2. OneNote (2016) installieren

Jetzt zeigen wir euch noch, wie ihr diese OneNote-Version installieren könnt.

Hier gibt es

0

Optionen:

2.1 mit einem Office-Paket

Wenn ihr das Office 365 Paket installiert, ist in diesem Paket automatisch die neueste OneNote-Version dabei. Wie ihr dieses Paket installieren könnt, seht ihr in unserer Anleitung „Microsoft 365 (Office365) installieren“.

2.2 Über den Microsoft Store

Solltet ihr OneNote 2016 allein installieren wollen, könnt Ihr folgenden Link besuchen:

ms-windows-store://pdp?productid=XPFFZHVGQWWLHB&mode=mini&pos=2560%2C134%2C2560%2C1040&referrer=storeforweb (Link in Browser kopieren / abtippen bzw. rechtsklick -> in neuem Tab öffnen)

Jetzt sollte sich ein Popupfenster des Microsoft Stores öffnen.

Bei diesem klickt ihr auf „Herunterladen“ (bzw. „installieren“).

Ein Bild, das Text, Screenshot, Schrift, Software enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Sollte dieser Link nicht funktionieren, könnt ihr selbst im Microsoft Store nach „OneNote“ suchen oder folgenden Link ausprobieren:

OneNote – Microsoft Store-Anwendungen

(Dieser öffnet sich im Browser, hier müsst Ihr erst auf „Store App aufrufen“ gehen).

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x